Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Haunebu in der Automobilindustrie

So langsam kommen die Haunebu auch an die Oberfläche in der gewöhnlichen Gesellschaft.
Zum Beispiel in der Werbung von VW für Gebrauchtfahrzeuge.
Die Werbeagentur verwechselt zwar unsere Truppen und Piloten mit kleinen, grünen Männchen, aber das ist ja normal.
Wäre doch zu schockierend, wenn sich rausstellen würde, dass in den „UFO“ Haunebu keine grünen Männchen, sondern unsere Besatzungen im Dienst sitzen.

Haunebu im Alltag – Haunebu IV erobern die Automobilindustrie!

Als ich heute Mittag auf meiner lieblings IT-Seite die Nachrichten gelesen habe, da traute ich gar meinen Augen nicht. Dabei schaue ich mir selten Werbung an.
Diese aber hat es in sich, dachte ich mir und schaute mir die animierte Werbung abermals an.
Mitten in der Werbung eine Haunebu IV, dann erscheint ein außerirdisches Wesen und entscheidet sich für den Gebrauchtwagen von VW.

VRILOps Haunebu
VRILOps, Illustration 2013

Unsere Haunebupiloten, sofern sie die sehr langwierige Ausbildung überstanden haben, würden ihre Flugscheibe wohl kaum gegen Gebrauchtwagen tauschen und stattdessen treu der Flotte dienen. Aber in der Werbung ist eben (nahezu) alles erlaubt.
Ob die Auftraggeber allerdings wissen, welche legendäre, deutsche Ingnieurskunst sie dort symbolisieren, wage ich zu bezweifeln.
Auf Screenshots werde ich hier mal aus urheberrechtlichen Gründen verzichten, wenn diese auch im Rahmen der Berichterstettung und Dokumentation sicherlich problemlos dargestellt werden dürften 😉

Schreibe einen Kommentar