Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Haunebu in der Automobilindustrie

So langsam kommen die Haunebu auch an die Oberfläche in der gewöhnlichen Gesellschaft.
Zum Beispiel in der Werbung von VW für Gebrauchtfahrzeuge.
Die Werbeagentur verwechselt zwar unsere Truppen und Piloten mit kleinen, grünen Männchen, aber das ist ja normal.
Wäre doch zu schockierend, wenn sich rausstellen würde, dass in den „UFO“ Haunebu keine grünen Männchen, sondern unsere Besatzungen im Dienst sitzen.

Haunebu im Alltag – Haunebu IV erobern die Automobilindustrie!

Als ich heute Mittag auf meiner lieblings IT-Seite die Nachrichten gelesen habe, da traute ich gar meinen Augen nicht. Dabei schaue ich mir selten Werbung an.
Diese aber hat es in sich, dachte ich mir und schaute mir die animierte Werbung abermals an.
Mitten in der Werbung eine Haunebu IV, dann erscheint ein außerirdisches Wesen und entscheidet sich für den Gebrauchtwagen von VW.

VRILOps Haunebu
VRILOps, Illustration 2013

Unsere Haunebupiloten, sofern sie die sehr langwierige Ausbildung überstanden haben, würden ihre Flugscheibe wohl kaum gegen Gebrauchtwagen tauschen und stattdessen treu der Flotte dienen. Aber in der Werbung ist eben (nahezu) alles erlaubt.
Ob die Auftraggeber allerdings wissen, welche legendäre, deutsche Ingnieurskunst sie dort symbolisieren, wage ich zu bezweifeln.
Auf Screenshots werde ich hier mal aus urheberrechtlichen Gründen verzichten, wenn diese auch im Rahmen der Berichterstettung und Dokumentation sicherlich problemlos dargestellt werden dürften 😉

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Neue Artikel direkt vom Aldebaran

Während es in den letzten Tagen bei einer amerikanischen Truppenübung Humvees vom Himmel regnete (wie ich schon oft kommentiert habe, ist keiner dieser Humvees in meinem Garten gelandet. Dieser wäre ja gleich unter die Hochheit Aldebarans gestellt und entsprechend zu Projekt Nordmark Zwecken verwendet worden!), regnet es bei uns auch weiterhin neue Artikel.
Im Vergleich zum Wetter außerhalb dieser Wände ist dieser Regen doch ein Segen. Wobei man ja sagt, dass es kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Bekleidung gibt.

schwarzesonne_schluessela1
Edel verarbeiteter Schwarze Sonne Schlüsselanhänger in Sterlingsilber Veredelung

Stillstand ist Rückschritt! Wir schreiten voran!

Da es nun nicht mehr einfach nur T-Shirts sind, sondern das Sortiment vielseitiger wird, gibt es nun auch einen Kategorie Block auf der rechten Seite.
Dies ermöglicht zum einen für uns die einfachere Sortierung, und für euch logischerweise eine Abkürzung um die gewünschten Artikel zu finden.
Die Artikel aus dem Schmuckbereich, welche schon nach kurzer Zeit vergriffen waren, sind nun wieder vorrätig und können bestellt werden. Das Sortiment wurde hierbei ebenfalls erhöht.

Was haben wir Neues in der Rüstkammer?

Fangen wir mit der Schmucksektion an:

Die Aufnäher sind unterwegs!

germanenschild_anhaenger1Viele von euch hatten zu Recht beklagt, dass die klassische Version der 1.HGPN Aufnähers seit Ewigkeiten nicht mehr verfügbar ist. Wobei nun auch die Haunebu „BK“ Balkenkreuz Aufnäher das gleiche Schicksal getroffen hat, und sie bis auf wenige Reststücke ebenfalls ausverkauft sind (wer sich also noch beeilt, kann noch welche bekommen. Ansonsten erst mit der nächsten Lieferung).
Beide Aufnäher und ein dritter, den ich erst zum späteren Zeitpunkt bekanntgebe, sind nun in der Fertigung.
Da es sich dabei um die Herstellung von mehreren hundert Aufnähern handelt, dauert es entsprechend einige Wochen.
Ihr lest spätestens hier oder bei Facebook wenn es soweit ist 😉

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Neu: Buttons/ Anstecker bei PN!

Vielen haben es sich ja bereits in der Vergangenheit gewünscht: Buttons und Anstecker mit alten und neuen Motiven von Projekt Nordmark.

Haunebu Buttons Haunebu Anstecker
Auf dem Bild: frisch eingelieferte 1.HGPN Haunebu Buttons

Den Start machen dabei gleich zwei Klassiker:

Selbstverständlich wurde an der Verarbeitung nicht gespart und die tollen Buttons direkt in Deutschland von Hand herstellen lassen.
Die Buttons sind jeweils 25mm groß, fein gedruckt und per Hand in ihre Fassung gebracht.
Der Träger selbst ist kein Plastik oder „stärkere“ Pappe, wie man es oftmals von Pfennigartikeln gewohnt ist, sondernaus stabilem Blech und einer ebenso stabilen Nadel.

Gewohnte Projekt Nordmark Qualität auch bei Buttons

Überzeugt euch jedoch selbst von dieser angepriesenen Qualität. Ich bin mir sicher, danach wird es keine Zweifel geben.
Schickt uns doch eure Fotos zu! Wo tragt ihr eure Buttons? An der Schirmmütze, am Käppi, an der Lederjacke oder lieber an der Tasche/ Rucksack?
Ich bin mir sicher: egal wo ihr diese tollen Buttons platziert, sie werden dort herausstechen.

Haunebu Button und Anstecker
Natürlich darf der Haunebu Balkenkreuz Button in der Sammlung nicht fehlen!