Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Aufbau Folierung – Haunebu Service

So manchen Freunden von Projekt Nordmark reicht kein T-Shirt oder Zipper – sie brauchen mehr. Sie identifizieren sich mich der Haunebu und VRIL Kultur und gestalten auch das Drumherum nach diesem Schema. Die Idee vom Haunebu Service Fahrzeug war also geboren.

Von der Idee zur Umsetzung

So kamen wir auch zusammen. Der liebe T. hatte mir erzählt, dass er gerade seinen Wagen für den Urlaub zum Wohnmobil umbaut und gerne die Haunebu / VRIL Thematik aufgreifen würde. Schnell kamen wir zusammen und ich bot mich an diese Designelemente für ihn zu entwerfen und gegebenenfalls sogar zu schneiden.
Nach einigen Haunebu Entwürfen und Kommunikation standen dann auch schon die Grafiken fest.

Haunebu Service Fahrzeug bei Nach – Spanien

Projekt – KFZ Aufbau Haunebu Service

Diese nicht alltägliche Aufgabe haben wir dann noch im Dezember umgesetzt. Aus zeitlichen Gründen habe ich dann nur die Grafiken geliefert, und ein anderer Dienstleister vor Ort hat sie dann geschnitten.
Weiter unten findet ihr ein paar Bilder mehr vom Haunebuflotten Fahrzeug!

Die aktuellen Bilder hat uns das Flottenmitglied aus Spanien nach Neuschwabenland zugeschickt. Damit könnt ihr euch zumindest ein Bild davon machen, wie so eine Haunebuflotten Haunebu Folierung aussieht. Oder es dient euch als Inspiration der Haunebuflotte beizutreten und es dem Haunebu Service gleichzutun? 😉

Das Heck vom Haunebu Service Transporter ist leider nicht rechtzeitig fertig geworden. Sobald dies geschehen ist, werden natürlich die Bilder nachgereicht. Die wird dann aber wohl eher nicht noch dieses Jahr passieren. Das Ergebnis lässt sich auf jeden Fall sehen. Grundsätzlich hatte ich bereits mit dem Gedanken gespielt Autoaufkleber mit VRIL / Haunebu Motiven anzubieten. Dies war auf jeden fall eine gute Gelegenheit diese Idee auch reifen zu lassen.

Wenn ihr Interesse an solchen Aufklebern habt, lasst es mich wissen. Gerne stelle ich auch eure Projekte hier vor. Auch jene, an denen ich zwar nicht beteiligt war, diese aber thematisch als Beitrag hier reinpassen!

Schreibe einen Kommentar